Zum zweiten Mal tot Cover-Reveal #7

Und schon ist eine Woche um. Das Cover ist fast vollständig und ich vermute, den Rest kann sich jeder denken. Aber ab morgen gibt es das Cover dann in vollständiger Pracht. Hier in Kurzform einmal das Feedback einger Vorableser zum Roman: »Eine emotionale Achterbahnfahrt.« - Stephan Kanthak »Die Spannungskurve reißt nicht ab.« - Matthias Ernst … Weiterlesen Zum zweiten Mal tot Cover-Reveal #7

Zum zweiten Mal tot Cover-Reveal #6

Nun ist das Cover von »Zum zweiten Mal tot« schon fast komplett enthüllt. Ich muss sagen, dass ich von ihm extrem begeistert bin Saskia Calden ist es gelungen, die Atmosphäre des Romans auf den Punkt zu bringen. Zumindest so, wie ich sie beim Schreiben empfunden habe. Das ist ja so eine Sache. Beim Leser läuft … Weiterlesen Zum zweiten Mal tot Cover-Reveal #6

Zum zweiten Mal tot Cover-Reveal #5

Inzwischen dürfte man schon erkennen, wohin die Reise mit dem Cover geht. A prospros Reise … Die Arbeit an dem Roman war tatsächlich eine lange Reise. Seit 2014 habe ich an dem Manuskript gearbeitet. Mit einigen sehr, sehr langen Pausen. Aber immerhin hat mich der Thriller jetzt sechs Jahre lang beschäftigt. In seiner ursprünglichen Fassung … Weiterlesen Zum zweiten Mal tot Cover-Reveal #5

Zum zweiten Mal tot Cover-Reveal #4

So langsam nimmt das Cover meines nächsten Thrillers »Zum zweiten Mal tot« Formen an. Es stammt übrigens von Saskia Calden, die nicht nur eine tolle Designerin ist, sondern auch selbst megaspannende Bücher schreibt. Ihr Psychothriller »Der stille Feind« hat mich begeistert. Deswegen warte ich auch gespannt auf »Die Rachsüchtige«, ihren neuen Thriller, der am 14. … Weiterlesen Zum zweiten Mal tot Cover-Reveal #4

Zum zweiten Mal tot Cover-Reveal #3

Dritter Teil der Coverenthüllung von »Zum zweiten Mal tot«. Ich kann kaum in Worte fassen, wie sehr ich mich freue, mit dem 20. April einen Erscheinungstermin für den Roman zu haben, auf den ich nun hinarbeiten kann. Das liegt auch nicht zuletzt an dem zahlreichen Zuspruch, den ich hier und an anderer Stelle erhalten habe. … Weiterlesen Zum zweiten Mal tot Cover-Reveal #3

Zum zweiten Mal tot Cover-Reveal #2

Zweiter Tag der Enthüllung des Covers meines Thrillers »Zum zweiten Mal tot«, der am 20. April erscheinen wird. Vor sechs Jahren begann ich mit der Arbeit an diesem Buch, das damals noch »Diesseits« hieß. Seitdem hat sich eine Menge getan. Unter anderem habe ich in dieser Zeit fünf Bücher veröffentlicht. Aber dieser Roman hat mich … Weiterlesen Zum zweiten Mal tot Cover-Reveal #2

Faszination Sherlock – Wieso man Arthur Conan Doyles Detektivgeschichten lesen muss

Die BBC-Serie Sherlock erfreut sich großer Beliebtheit, nicht zuletzt dank der charismatischen Hauptdarsteller Benedict Cumberbatch und Martin Freeman. Aber es steckt noch mehr hinter dem Erfolg der Serie, die eine außergewöhnlich engagierte Fangemeinschaft hat. Meiner Meinung liegt das an den spannenden Geschichten Arthur Conan Doyles, dem Erfinder und Autor von Sherlock Holmes. Sie sind zwar inzwischen … Weiterlesen Faszination Sherlock – Wieso man Arthur Conan Doyles Detektivgeschichten lesen muss

»Zum zweiten Mal tot« Vorablesen – Aktion beendet! Bitte nicht mehr bewerben

Vielen, vielen Dank für euer großes Interesse! Damit habe ich nun nicht gerechnet. Es haben sich so schnell so viele interessierte Vorableserinnen und Vorableser gemeldet, dass ich die Aktion jetzt schon beenden muss. Andernfalls würde der Verwaltungsaufwand in keinem Verhältnis mehr zum Nutzen stehen. Also bitte, bitte NICHT MEHR BEWERBEN. Wer sich jetzt noch bewirbt, … Weiterlesen »Zum zweiten Mal tot« Vorablesen – Aktion beendet! Bitte nicht mehr bewerben

#mybookchallenge von BoD, Tag 16: BEST FRIENDS

Wer ist die Person, die deinem Protagonisten oder deiner Protagonistin am wichtigsten ist und warum? Lisa Kreuzer, der Heldin aus meinem demnächst erscheinenden Thriller »Zum zweiten Mal tot«, ist ihre Freundin Emma am wichtigsten. Die beiden kennen sich seit der Schulzeit. Sie haben viel gemeinsam, unterscheiden sich aber auch in wesentlichen Dingen. Und das macht … Weiterlesen #mybookchallenge von BoD, Tag 16: BEST FRIENDS

#mybookchallenge von BoD, Tag 14: KLEINOD

Welcher Gegenstand ist deiner Protagonistin oder deinem Protagonisten besonders wichtig und warum? Christopher Vanick trägt in »Entfesselter Tod« ein goldenes Armband. Hier die Story dazu: »Es ist von meiner Mutter. Kurz nachdem sie es mir geschenkt und umgebunden hatte, ist sie gestorben. Damals war ich acht Jahre alt. Ich habe es seitdem noch nie abgenommen.« … Weiterlesen #mybookchallenge von BoD, Tag 14: KLEINOD

#mybookchallenge von BoD, Tag 11: KONZERT

Du gehst gemeinsam mit deiner Protagonistin oder deinem Protagonisten auf ein Konzert. Schreibe eine kurze Szene darüber. »Es geht gleich los«, ermahne ich Lisa. »Was?«, fragt sie. Ihr Gesicht wird blau von ihrem Handydisplay erleuchtet. »Das Konzert.« »Ja, ja, schon klar.« Sie steckt das Handy weg und lächelt. »Alles gut. Was hören wir eigentlich?« Ich … Weiterlesen #mybookchallenge von BoD, Tag 11: KONZERT

#mybookchallenge von BoD, Tag 8: HOME SWEET HOME

Poste ein Bild von deinem Bücherregal. Wie sortierst du deine Bücher? Ich bin raus. Da ich fast nur noch E-Books lese, habe ich kein Bücherregal mit Romanen. Nur eines mit meinen Spielen und ausgewählten Comics, die ich entweder digital nicht bekomme oder die so schick sind, dass sich eine Printausgabe lohnt. Aber dafür zeige ich … Weiterlesen #mybookchallenge von BoD, Tag 8: HOME SWEET HOME

Von Cosy Crime bis Hard Boiled – Welche Krimi-Subgenres muss man gelesen haben?

Krimi ist nicht gleich Krimi. Vom Kriminalroman für gehobene Ansprüche bis zum Groschenheft. Vom humorvollen Cosy Crime bis zum grimmigen Hard-Boiled-Roman. Krimis gibt es für jeden Geschmack. Immer mal wieder werde ich in Gesprächen mit Äußerungen konfrontiert, wie »Ach, nee, Krimis sind mir zu brutal. So was les ich nicht.« oder »Krimis sind mir zu … Weiterlesen Von Cosy Crime bis Hard Boiled – Welche Krimi-Subgenres muss man gelesen haben?

Faszination True Crime – was dürfen Krimis und Thriller?

True Crime ist ein boomendes Genre. Praktisch alle TV-Sender und Streamingplattformen bieten eigene Formate an. Auf dem Zeitschriftenmarkt tummeln sich Hefte über reale Verbrechen. Und Romane mit dem Prädikat »Beruht auf einer wahren Begebenheit« erregen Aufmerksamkeit. Aber dürfen wir uns so unbeschwert von realen Verbrechen, und damit ja auch von realen Opfern, unterhalten lassen? Der … Weiterlesen Faszination True Crime – was dürfen Krimis und Thriller?

Warum Thriller lesen, wenn es auch Krimis gibt?

FBI-Agentin Clarice Starling jagt in »Das Schweigen der Lämmer« den psychopathischen Serienkiller Buffalo Bill. Ein Thriller. Steht auf dem Cover. Warum kein Krimi? Es gibt eine Detektivin. Klassische Spurensuche. Und viel Polizeihandwerk. Krimi-Zutaten also. Oder doch nicht? Von Alexander Hartungs Jan-Tommen-Romanen bis Chris Karldens Speer-und-Bogner-Geschichten. Romane mit Polizisten, die einen Mörder jagen, werden immer wieder … Weiterlesen Warum Thriller lesen, wenn es auch Krimis gibt?

Wann sind viele Bücher zu viele Bücher?

Ich kann das Gefühl der Erleichterung, als ich meine Papierbibliothek aufgelöst habe, gar nicht beschreiben. Ich wohne in einem Haus mit so gut wie keinem Stellplatz für Regale. Ich hatte schlaflose Nächte, in den ich mich fragte, wohin mit meiner Bibliothek. Ja, sogar in meinen Träumen verfolgten mich meine Platzprobleme und ich ersann immer wieder … Weiterlesen Wann sind viele Bücher zu viele Bücher?