»Ihr seid wie Ratten in einem Labyrinth. Nur dass es am Ende keine Belohnung gibt, sondern den Tod.«

Entfesseltet Tod Taschenbuch

»Im wahrsten Sinne fesselnd.« – Andreas Hagemann
»Dieses Buch ist einfach nur gelungen, anders kann ich es nicht beschreiben.« – Bianca Klemm
»Die Sprache ist flüssig, die Spannung steigert sich und man kaut sich bis zum Schluss die Nägel bis aufs Nagelbett ab.« – Anne McPhee

Berlin schaut einer jungen Prostituierten bei ihrem Todeskampf zu. Das Video ihres Mordes verbreitet sich wie ein Virus. Mit Zwangsjacke und Ketten gefesselt ertrinkt sie in einem Wasserbecken. Jemand will dem ehemaligen Entfesselungskünstler Christopher Vanick den Mord anhängen. Auf der Flucht vor der Polizei muss er den Killer stoppen und seine Unschuld beweisen. Und der Mörder kündigt an, weitere Menschen zu töten.

Rasant. Originell. Spannung von Anfang bis Ende.

379 Seiten

E-Book für 3,49 Euro

Taschenbuch für 12,99 Euro

[ Jetzt kaufen ]