Zum zweiten Mal tot Cover-Reveal #7

Und schon ist eine Woche um. Das Cover ist fast vollständig und ich vermute, den Rest kann sich jeder denken. Aber ab morgen gibt es das Cover dann in vollständiger Pracht. Hier in Kurzform einmal das Feedback einger Vorableser zum Roman: »Eine emotionale Achterbahnfahrt.« - Stephan Kanthak »Die Spannungskurve reißt nicht ab.« - Matthias Ernst … Weiterlesen Zum zweiten Mal tot Cover-Reveal #7

Zum zweiten Mal tot Cover-Reveal #6

Nun ist das Cover von »Zum zweiten Mal tot« schon fast komplett enthüllt. Ich muss sagen, dass ich von ihm extrem begeistert bin Saskia Calden ist es gelungen, die Atmosphäre des Romans auf den Punkt zu bringen. Zumindest so, wie ich sie beim Schreiben empfunden habe. Das ist ja so eine Sache. Beim Leser läuft … Weiterlesen Zum zweiten Mal tot Cover-Reveal #6

Zum zweiten Mal tot Cover-Reveal #5

Inzwischen dürfte man schon erkennen, wohin die Reise mit dem Cover geht. A prospros Reise … Die Arbeit an dem Roman war tatsächlich eine lange Reise. Seit 2014 habe ich an dem Manuskript gearbeitet. Mit einigen sehr, sehr langen Pausen. Aber immerhin hat mich der Thriller jetzt sechs Jahre lang beschäftigt. In seiner ursprünglichen Fassung … Weiterlesen Zum zweiten Mal tot Cover-Reveal #5

Zum zweiten Mal tot Cover-Reveal #4

So langsam nimmt das Cover meines nächsten Thrillers »Zum zweiten Mal tot« Formen an. Es stammt übrigens von Saskia Calden, die nicht nur eine tolle Designerin ist, sondern auch selbst megaspannende Bücher schreibt. Ihr Psychothriller »Der stille Feind« hat mich begeistert. Deswegen warte ich auch gespannt auf »Die Rachsüchtige«, ihren neuen Thriller, der am 14. … Weiterlesen Zum zweiten Mal tot Cover-Reveal #4

Zum zweiten Mal tot Cover-Reveal #3

Dritter Teil der Coverenthüllung von »Zum zweiten Mal tot«. Ich kann kaum in Worte fassen, wie sehr ich mich freue, mit dem 20. April einen Erscheinungstermin für den Roman zu haben, auf den ich nun hinarbeiten kann. Das liegt auch nicht zuletzt an dem zahlreichen Zuspruch, den ich hier und an anderer Stelle erhalten habe. … Weiterlesen Zum zweiten Mal tot Cover-Reveal #3

Zum zweiten Mal tot Cover-Reveal #2

Zweiter Tag der Enthüllung des Covers meines Thrillers »Zum zweiten Mal tot«, der am 20. April erscheinen wird. Vor sechs Jahren begann ich mit der Arbeit an diesem Buch, das damals noch »Diesseits« hieß. Seitdem hat sich eine Menge getan. Unter anderem habe ich in dieser Zeit fünf Bücher veröffentlicht. Aber dieser Roman hat mich … Weiterlesen Zum zweiten Mal tot Cover-Reveal #2

»Zum zweiten Mal tot« Vorablesen – Aktion beendet! Bitte nicht mehr bewerben

Vielen, vielen Dank für euer großes Interesse! Damit habe ich nun nicht gerechnet. Es haben sich so schnell so viele interessierte Vorableserinnen und Vorableser gemeldet, dass ich die Aktion jetzt schon beenden muss. Andernfalls würde der Verwaltungsaufwand in keinem Verhältnis mehr zum Nutzen stehen. Also bitte, bitte NICHT MEHR BEWERBEN. Wer sich jetzt noch bewirbt, … Weiterlesen »Zum zweiten Mal tot« Vorablesen – Aktion beendet! Bitte nicht mehr bewerben

Soziale Medien fügen Ihnen und Ihrem Roman erheblichen Schaden zu.

Die sozialen Medien ... Es geht nicht ohne sie, aber auch nicht mit ihnen. Sie sind eine kostengünstige und relativ effektive Methode, um für Bücher zu werben. Gleichzeitig sind sie aber auch immense Zeit- und Energiefresser, die an der Produktivität nagen. Hier eine Balance zu finden, ist nicht leicht, aber möglich. Das Prinzip Die Idee … Weiterlesen Soziale Medien fügen Ihnen und Ihrem Roman erheblichen Schaden zu.

Top 10 Schreibratgeber – diese Sachbücher übers Romanschreiben müssen Sie kennen

Ich kann an keinem Schreibratgeber vorbeigehen. Ja, ich gestehe, dass ich ein Theorie-Junkie bin, was das Schreiben angeht. Aber mir macht es einfach Spaß, mich auf diese Weise mit anderen Autoren auszutauschen, neue Perspektiven und Ideen kennenzulernen oder alte in einem neuen Gewand, mit einer neuen Perspektive zu entdecken. Folgende Bücher sind meine liebsten Schreibratgeber, … Weiterlesen Top 10 Schreibratgeber – diese Sachbücher übers Romanschreiben müssen Sie kennen

Das Roman-Cheatsheet: So behalten Sie die Arbeit an Ihrem Roman im Blick

Folgende Übersicht ist dazu gedacht, Ihnen dabei zu helfen, die einzelnen Phasen der Arbeit an Ihrem Romanmanuskript zu strukturieren. Ich arbeite so. Das heißt nicht, dass Sie ganz genauso arbeiten müssen. Auf der Grundlage dieser Übersicht können Sie sich aber vielleicht Ihr eigenes Cheatsheet erarbeiten, wozu ich Ihnen dringend rate. Ideenfindung (maximal zwei Wochen) Brainstorming/Clustering Recherche … Weiterlesen Das Roman-Cheatsheet: So behalten Sie die Arbeit an Ihrem Roman im Blick

Wie Sie schnell und einfach einen Pitch schreiben

Pitching ist die Hölle für jeden Romanautoren. 300, 400, ach was, 1000 Seiten haben Sie Story, Figuren und Thema entwickelt. Und jetzt soll das alles eingedampft, verflacht und vereinfacht werden. In einer Handvoll Sätzen. Doch jammern hilft hier nichts. Die meisten Autoren müssen da früher oder später durch, wenn Sie Ihren Roman einem Verlag anbieten … Weiterlesen Wie Sie schnell und einfach einen Pitch schreiben

Warum Selfpublishing nicht der leichtere Weg ist

Über Autoren, die im Selfpublishing veröffentlichen, wird nur zu gerne die Nase gerümpft. Häufig geht damit das Vorurteil einher, dass Selfpublisher den leichteren Weg wählen würden. Und zwar leichter im Vergleich zu einer Verlagsveröffentlichung. Ich hingegen würde behaupten, dass es umgekehrt ist. Verlagsautoren wählen den leichteren Weg. Ist es der schwierigere Weg, in einem Verlag … Weiterlesen Warum Selfpublishing nicht der leichtere Weg ist

So setzen Sie richtig Anführungszeichen

Wörtliche Rede gehört in Anführungszeichen. So gut, so einfach. Aber der Teufel steckt wie immer im Detail. Warum sieht man immer wieder unterschiedliche Anführungszeichen? Mal sind sie oben, mal unten? Und wann benutzt man einfache und wann doppelte? Deutsche Anführungszeichen „Hast du heute schon gefrühstückt?“ Zu Beginn der wörtlichen Rede stehen die Anführungszeichen unten. Am … Weiterlesen So setzen Sie richtig Anführungszeichen

Wieso gute Happy Ends so schwer zu schreiben sind … und warum Sie es trotzdem tun sollten

Literaten empfinden Happy Ends als unrealistisch. Menschen, die gerne lesen, um Spaß zu haben, lieben Happy Ends. Realismus ist für sie kein Maßstab. Sie suchen das befriedigende emotionale Bedürfnis, dass ihnen ein glückliches Ende bereitet. Doch warum ist das so und wie kann man Happy Ends so schreiben, dass sie eben nicht unrealistisch sind? Was … Weiterlesen Wieso gute Happy Ends so schwer zu schreiben sind … und warum Sie es trotzdem tun sollten

So klappt’s mit dem Krimi: Struktur, Struktur, Struktur

Krimis sind meistens spannende Unterhaltungsliteratur, die leicht zu lesen sind.  Das heißt aber noch lange nicht, dass es leicht ist, sie zu schreiben. Im Gegenteil. Was für den Leser beschwingt und einfach erscheint, bedeutet für Autoren harte Arbeit. Motive müssen bedacht, Hinweise platziert, Rätsel ausgeklügelt und falsche Fährten gelegt werden. Vor allem aber: Die Struktur … Weiterlesen So klappt’s mit dem Krimi: Struktur, Struktur, Struktur

10 Tipps, die sofort Ihr Schreiben verbessern

Meine zehn Lieblingstipps, die mir im Laufe der Jahre dabei geholfen haben, mein Schreiben zu verbessern. Ohne Anspruch auf Vollständigkeit oder Systematik. Nur für die schnelle Motivation und Inspiration zwischendurch. Vielleicht ist auch für Sie etwas Hilfreiches dabei. 1. Schreiben Sie täglich Schreiben muss in den Alltag integriert werden. Manche schreiben gerne direkt nach dem … Weiterlesen 10 Tipps, die sofort Ihr Schreiben verbessern

10 Fehler, die Sie beim Schreiben eines Exposés vermeiden sollten

Bevor ich das erste Mal ein Exposé schreiben musste, dachte ich: Wenn der Roman schon fertig ist, ist es bestimmt ein Klacks, die Handlung zusammenzufassen. Weit gefehlt. Abgesehen von der harten Arbeit, die es bedeutet, sich kurz zu fassen, haben Exposés ähnliche Gesetzmäßigkeiten wie Romane. Und die musste ich erst einmal lernen. Wenn Sie Ihren … Weiterlesen 10 Fehler, die Sie beim Schreiben eines Exposés vermeiden sollten